Zurück Zurück

Tourismus-Leitlinien 2021 – 2025

Der Schweizerische Tourismusverband (STV) hat in Zusammenarbeit mit allen wesentlichen touristischen Branchenorganisationen Strategische Handlungsfelder, Ziele & Massnahme bis ins Jahr 2025 erarbeitet. Im Fokus stehen fünf Handlungsfelder: Nachhaltigkeit, Qualität, Innovation, Infrastruktur und Digitalisierung.

Der Schweizer Tourismussektor wird sich in diesen Bereichen mit Best-Practice- Beispielen positionieren. Die Handlungsfelder sind dabei nicht isoliert von- einander zu betrachten, sondern fliessen ineinander und beeinflussen sich gegenseitig. Das Thema Kooperation beziehungsweise deren Verbesserung in und zwischen den einzelnen Branchen, ist ein weiterer zentraler Bestandteil der Tourismus-Leitlinien und wird nachfolgend in den formulierten Zielen und den definierten Massnahmen entsprechend stark gewichtet. Ohne Zusammen- arbeit geht es nicht – sie ist eine Grundvoraussetzung im Tourismus.
Die vorliegenden Tourismus-Leitlinien richten sich an Bund, Kantone und Branchen im Tourismussektor. Sie sind als Grundlage für die touristischen Strategien, Stossrichtungen und Programme von Bund, Kantonen und Branchen zu verstehen.

Tourismus-Leitlinien 2021 – 2025