NACH UNTEN SCROLLEN

scroll-down

Schlussbericht des Covid-Impulsprogrammes der ITG

Konkrete Ergebnisse: in den untenstehenden Fenstern sehen Sie eine Übersicht, wie sich die Projekte des Corona-Impulsprogrammes der ITG entwickelt haben.

Im Auftrag des Amtes für Wirtschaft und Tourismus Graubünden (AWT) hatte die ITG hat zusammen mit ihren Branchenpartnern am 11. Mai 2020 den Auftrag für das Impulsprogramm erhalten. Als Dachverband der Tourismusbranchen kümmerte sich die ITG im Rahmen des Impulsprogrammes um die Angebotsentwicklung für den vergangenen Winter.

Nun liegt der Schlussbericht vor. Die wichtigsten Ergebnisse können Sie den untenstehenden Fenstern entnehmen.

Corona Projekte

Auch bei der Hotelversicherung gibt es ein Bündner Modell! Der Bundesrat könnte wie beim Testen auch dieses übernehmen.

Corona Projekte

Gastro Graubünden reagiert mit dem Projekt Mangiar auf Corona führt die digitale Tischreservation in den Bündner Restaurants ein.

Corona

AUSVERKAUFT! Multifunktionelle Community Mask für höchste Sicherheit bei allen Winter Aktivitäten.

Corona Projekte

Eine fundierte Auslegeordnung zu digitalen Marktplätzen und Kundenbeziehungsmanagement.

Corona Projekte

Die Präventions-Roadshow orientierte die touristischen Leistungsträger aus erster Hand über die Corona-Präventionsmassnahmen.